Notfallversorgung beim Neugeborenen und Säugling sowie beim Erwachsenen in der Hebammenarbeit Hannover

Notfallversorgung beim Neugeborenen und Säugling sowie beim Erwachsenen in der Hebammenarbeit

Referent: Reinhard Moser, succursus-initio, Dozent in der Notfallmedizin, BLS und ACLS Provider Kurse der American Heart Association für Kliniken, Rettungsdienste und sonstige medizinische Einrichtungen


Inhalt: In der rein hebammengeleiteten Betreuung und/oder Geburtshilfe kommen Notfälle selten vor. Um so mehr ist es notwendig diese regelmäßig zu trainieren. Ein klares Management, die Verwendung von Fachsprache und das trainieren von Abläufen in einer Notfallsituation sind der wichtigste Garant für eine adäquate Versorgung von Mutter und Kind.

In dieser Fortbildung liegt der Schwerpunkt auf das Anwenden eines klaren Handlungspfades bei vitaler Beeinträchtigung von Mutter oder Kind und das trainieren entsprechender Maßnahmen.

Themen und Lernziele:

  • Beurteilung von Neugeborenen und Müttern
  • Notfalldiagnostik
  • Erstversorgung des kritischen Neugeborenen
  • Basismaßnahmen der Neugeborenenreanimation (BLS)
  • Beatmung mit und ohne Hilfsmitteln
  • Basismaßnahmen der Erwachsenenreanimation (BLS) und Anwendung eines Defibrillators
  • Dokumentation
  • Notfallausrüstung 
  • Schwerpunkt Praxistraining

Zielgruppe: Hebammen/Entbindungshelfer

Umfang: 5,5 Fortbildungseinheiten (à 45 Minuten)

Inklusive: Fortbildungsunterlagen, Materialien, Tagungsgetränke und 1 Pause mit Snack


Förderangebote: Erkundigen Sie sich bitte vor der Anmeldung über folgende Förderangebote: www.sbb-stipendien.de; http://www.bildungspraemie.info/de/programm-bildungspraemie-21.php; www.sab.sachsen.de; www.foerderdatenbank.de; www.existenzgruender.de; www.lasa- brandenburg.de/Qualifizierung-in-Unternehmen.1621.O.html
Bei Inanspruchnahme einer Fördermöglichkeit, reichen Sie bitte die notwendigen Unterlagen mit Ihrer Anmeldung ein!

Hinweis: Der Abschluss einer Reise- bzw. Seminarrücktrittsversicherung ermöglicht Ihnen die Rückerstattung der Fahr-, Reise- und Verpflegungskosten bei kurzfristigen Ausfällen wie z. B. bei Krankheit, Todesfall etc. Informationen erhalten Sie von unserem Versicherungsmakler: Herr Kammerer, Barbara Kammerer Versicherungsmakler unter Telefon: +49 (0)9 11-63 268-81 oder Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Ich habe die allgemeinen Informationen des Deutschen Fachverbandes für Hausgeburtshilfe e.V. (DFH) gelesen und melde mich verbindlich für das angegebene Seminar an.

Einwilligung zur Speicherung von personenbezogenen Daten: Mit der Speicherung, Verarbeitung und Nutzung meiner oben angegebenen Daten durch den DFH e.V. im Zusammenhang mit der Durchführung der Veranstaltung bin ich einverstanden. Ich werde darüber informiert, dass diese Einwilligung jederzeit ohne Nachteile widerrufen werden kann. Einer Weitergabe der Daten an Dritte stimme ich nicht zu.


Oben rechts neben der Fortbildungs-Überschrift können Sie auf das Druck-Symbol klicken um alle Angaben zur Fortbildung auszudrucken.


Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit 12.05.2019 09:00
Termin-Ende 12.05.2019 13:30
max. Teilnehmer 15
Einzelpreis € 195.-
Mitgliederpreis € 150.- | Hebammenschülerin oder - studentin (mit Nachweis)
Normalpreis € 195.-
Ort Hotel Loccumer Hof
Dieser Termin ist nicht mehr buchbar

Location Map


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok