Frauengesundheit in der Hebammenpraxis in Kassel

Frauengesundheit in der Hebammenpraxis

Eine gesunde Schwangerschaft und Geburt beginnen bereits Jahre vor der Zeugung. Die uterine Gesundheit und das hormonelle Gleichgewicht sind daher von besonderer Bedeutung. In der Hebammenarbeit hat die Gesunderhaltung der Frau immer oberste Priorität.

Inhalt:

Als Fachfrau für die physiologischen Abläufe weiblicher Wechselphasen, stellt die Frauengesundheit ein weiterer logischer Beratungsbaustein von Hebammen dar. Ein ganzheitliches Verständnis für physiologische Vorgänge im Körper einer Frau, wie der Regelkreis weiblicher Hormone ist notwendig, um die Dimensionen des Verlustes von Frauengesundheit zu erkennen und beratend tätig zu sein. Mädchen und Frauen sind heute unterschiedlichen Einflüssen, wie beispielsweise (hormonelle) Medikalisierung, Beruf, Medien, Stress, Ernährung und Umwelteinflüssen ausgesetzt. Die Hebamme kann sowohl Alternativen in Form von Beratung und Empfehlungen zu begünstigenden Faktoren, Verhütung und zur Lebensweise aufzeigen, als auch gesunderhaltende und pflegerische Maßnahmen für Frauen aller Altersgruppen anbieten. Es werden zyklische Abläufe anhand von Zyklusanalysen genauer betrachtet und Möglichkeiten von gesunderhaltenden Maßnahmen, wie beispielsweise der Einsatz von Moortamponaden oder Vaginalspülungen aufgezeigt.

Lernziele: 

  • Physiologie und Grundlagen der Frauengesundheit
  • Regelkreis weiblicher Hormone (Hypophyse, Hypothalamus, Ovarien, Schilddrüse etc.)
  • Erkennen von verschiedenen Einflüssen, möglichen ungünstigen und krankmachenden Faktoren
  • Beratung und Empfehlungen zu begünstigenden Faktoren und Lebensweise
  • Pflegerische Maßnahmen zum Erhalt und zur Stärkung weiblicher Ressourcen
  • Erweiterung des Betreuungsangebotes in der eigenen Praxis durch die Frauengesundheitsberatung

Methodik: Powerpoint Präsentation. Fachvortrag, Lerngespräch

Referenten:
Frau Irmgard Rowold, Hebamme, THK® Expertin, MSc Healthcare Management, Untersöchering (D)
Frau Sigrid Kopp, Kinder-, Wochenbett- und Säuglingsschwester, Hebamme, THK® Expertin, MSc Healthcare Management, Brunsbeck (D)

Zielgruppe: Hebammen/Entbindungspfleger, Frauenärzte/Innen, medizinische Berufe

Umfang: 16 Unterrichtseinheiten (UE á 45 Minuten) für beide Fortbildungstage

Prüfungen und Zertifikationen: Geprüft vom Deutschen Fachverband für Hausgeburtshilfe e.V. (DFH), lt. § 2 (5) Satzung und THK®-Qualitätskriterien, förderberechtigtes Bildungsangebot, Anerkennung als Fortbildungsmaßnahme der zuständigen Gesundheitsämter

Inklusive: Handout, Schulungsunterlagen und Teilnahmebescheinigung, Tagungsgetränke, gemeinsames Mittagessen und zwei Pausen

Veranstaltungsort: IntercityHotel Kassel, Wilhelmshöhe Allee 241, 34121 Kassel, Telefon: +49 (0)561 9388-0, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.intercityhotel.com

Es besteht die Möglichkeit direkt im Tagungshotel zu übernachten. Wir haben für Sie ein Abrufkontingent bis 27.09.2019 vereinbart. Bitte reservieren Sie Ihr Zimmer schriftlich unter der Email-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Förderangebote: Erkundigen Sie sich bitte vor der Anmeldung über folgende Förderangebote: www.sbb-stipendien.de; http://www.bildungspraemie.info/de/programm-bildungspraemie-21.php; www.sab.sachsen.de; www.foerderdatenbank.de; www.existenzgruender.de; www.lasa- brandenburg.de/Qualifizierung-in-Unternehmen.1621.O.html
Bei Inanspruchnahme einer Fördermöglichkeit, reichen Sie bitte die notwendigen Unterlagen mit Ihrer Anmeldung ein!

Hinweis: Der Abschluss einer Reise- bzw. Seminarrücktrittsversicherung ermöglicht Ihnen die Rückerstattung der Fahr-, Reise- und Verpflegungskosten bei kurzfristigen Ausfällen wie z. B. bei Krankheit, Todesfall etc. Informationen erhalten Sie von unserem Versicherungsmakler: Herr Kammerer, Barbara Kammerer Versicherungsmakler unter Telefon: +49 (0)9 11-63 268-81 oder Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Ich habe die allgemeinen Informationen des Deutschen Fachverbandes für Hausgeburtshilfe e.V. (DFH) gelesen und melde mich verbindlich für das angegebene Seminar an.

Einwilligung zur Speicherung von personenbezogenen Daten: Mit der Speicherung, Verarbeitung und Nutzung meiner oben angegebenen Daten durch den DFH e.V. im Zusammenhang mit der Durchführung der Veranstaltung bin ich einverstanden. Ich werde darüber informiert, dass diese Einwilligung jederzeit ohne Nachteile widerrufen werden kann. Einer Weitergabe der Daten an Dritte stimme ich nicht zu.


Oben rechts neben der Fortbildungs-Überschrift können Sie auf das Druck-Symbol klicken um alle Angaben zur Fortbildung auszudrucken.

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit 16.11.2019 09:00
Termin-Ende 17.11.2019 17:00
max. Teilnehmer Unbegrenzt
Einzelpreis € 520.-
Mitgliederpreis € 440.- | Hebammenschülerin oder - studentin (mit Nachweis)
Ort IntercityHotel Kassel

Location Map


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok